Wasserfallshirt

Hallo ihr Lieben,

die gute Ina von Pattydoo hat  mit ihrem Shirt Scarlett eine schöne Anleitung zu einem Wasserfallshirt erstellt.



Ich habe mir das Schnittmuster mit kurzen Ärmeln gekauft, weil ich denke das Verlängern krieg ich dann schon hin. 
In der Videoanleitung zu dem Shirt erklärt Ina sehr schön wie ein Wasserfallausschnitt genäht wird. So das es überhaupt kein Problem ist das Shirt nachzunähen.



Ich habe es aus einem weich fallendem Jersey genäht, welchen ich als Reststück bei Stoffe.de mit bestellt habe. Ich war mir bei dem Muster nicht ganz sicher. Aber als Reststück versuche ich gerne mal Farben welche ich sonst vielleicht nicht kaufen würde. Bis jetzt war ich immer begeistert von meiner Wahl und habe diese Experimente noch nicht bereut.




Das Shirt ist schon eine Weile fertig und inzwischen denke ich es könnte sogar etwas kürzer sein. Aber das lässt sich ja noch ändern.


Gerade diese Woche gab es im Newsletter von Pattydoo den Tipp aus diesem Shirt ein Sommerkleid zu nähen. Indem man es einfach etwas verlängert. Das setzte ich dann mal auf meine ToDo-Liste.



Tschüss, bis bald.


Eure Sandy



Verlinkt bei : RUMS




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen